Wesentlicher Teil des Club Lebens ist die Durchführung von Activities zur Unterstützung karitativer Zwecke und Einrichtungen. Die folgenden Activities sollen Ihnen einen kleinen Einblick in unser Club Leben gewähren.


Glühweinverkauf - Alle Jahre wieder...

Vor über 35 Jahren in der Adventszeit riefen die Mitglieder des LIONS Clubs Bielefeld-Sparrenberg den stetig wachsenden und äußerst erfolgreichen Glühweinstand in der Bielefelder Altstadt ins Leben. Wir freuen uns, jährlich gemeinsam mit den Mitgliedern der LIONS Clubs Bielefeld-Sparrenberg und Bielefeld-Ravensberg sowie des Leo-Clubs Bielefeld "Carpe Diem" viele Becher und Claires de Lune auf dem Bielefelder Weihnachtsmarkt auszuschenken. Alljährlich kommt der Erlös verschiedenen Bielefelder Projekten zugute.

Lions1.jpeg

Drehen und klopfen für den guten zweck

Wer von Karussell und gebrannten Mandeln genug hat, der ist am Stand des LIONS Clubs Bielefeld Phoenix auf dem Bielefelder Leineweber-Markt 2016 richtig. Denn hier ist im wahrsten Sinne jede Spende ein Gewinn!

Unser Club ist zum ersten Mal mit einem Stand in der Obernstraße (Nähe des Alten Marktes, gegenüber von SØR) vertreten. Gegen eine Spende von 2€ (einmal drehen) bzw. 5€ (dreimal drehen) können die Besucher dort das LIONS-Glücksrad in Schwung setzen. Dabei gilt: Kein Teilnehmer geht leer aus, denn bereits bei einem Dreh gibt es einen Gewinn. Um Ruhm und Ehre geht es außerdem beim Nägelklopfen am Stand: Wer schafft es den Nagel mit einem Schlag zu versenken? Auch bei dieser Aktion bittet der Förderverein des Clubs um eine Spende für den guten Zweck.

Der Erlös der Aktion kommt zwei Bielefelder Organisation zugute: der ärztlichen Beratungsstelle für vernachlässigte und misshandelte Kinder in Bielefeld und dem Verein "Hand an Hand", einer Elterninitiative krebskranker Kinder.


Ach Du Dickes Ei!

Ein Osterfest mit der Familie, mit bunten Eiern, Süßigkeiten und viel Zeit füreinander - für die Meisten von uns eine schöne Selbstverständ-lichkeit. Doch für manche Kinder und Jugendliche existiert dies nicht und diesen Kindern und Jugendlichen versuchen wir zu helfen. Hierzu bitten wir Mitbürger im Rahmen Ihres Einkaufs ein Teil mehr zu kaufen welche wir dann direkt im Einkaufsmarkt einsammeln, im Anschluss zu schönen Körbchen verpacken und zu Ostern an bedürftige Kinder und Jugendliche übergeben.


Leo-Lions-Service-Day

Seit 2009 führen LIONS und LEOs deutschlandweit jeweils am 2. Samstag im Mai gemeinsam eine Activity durch. Wir haben uns 2010 erstmals am LLSD beteiligt und gemeinsam mit dem LEO Club Bielefeld "carpe diem" ein Torwandschießen durchgeführt. Die Erlöse gingen an die Off Road Kids Stiftung.


Feiern

Gechartert unter dem Motto „Casino Royal“ feierten wir mit (LIONS-) Freunden im Jahr 2008 eine rauschende Casino-Nacht und vollendeten damit unsere Clubgründung. Die Einnahmen des Abends, gewonnen am Roulette-Tisch und durch die Versteigerung von Sachpreisen, wurden dem Mädchenhaus Bielefeld e.V. gespendet. In den darauffolgenden Jahren tanzten wir mit vielen Gästen unter anderem über den Dächern Bielefelds in den Mai. Der Erlös ging an die Bielefelder Bürgerstiftung und das Mädchenhaus Bielefeld e.V.


Flohmarkt

Durch die Erlöse diverser Flohmärkte an verschiedenen Orten in Bielefeld wurden ein Zimmer im Mädchenhaus Bielefeld e.V. neu gestaltet sowie ein "Spielehaus" für die Westkampschule angeschafft.


Diverse weitere Aktionen

Seit der Gründung des Clubs haben wir u.a.:

  • Weihnachtspakete für die Heilsarmee "gepackt".
  • eine Nikolausfeier für den Bielefelder Tisch e.V. ausgerichtet. Mit den anwesenden Kindern wurde weihnachtliches gebastelt und sie bekamen kleine Geschenke.
  • Kleider für Flüchtlinge gesammelt sowie in der Kleiderkammer der Polizeischule Schloß Holte - Stukenbrock sortiert und ausgegeben.
  • die Mitglieder des Leo-Clubs Bielefeld "Carpe Diem" beim Spendenlauf um die Meierteiche zugunsten des Projekts "Fruchtalarm" unterstützt.